Presse

Nachwuchsförderlehrgang U16 Voltigieren


Am 14.Februar 2016 nahmen die Einzelvoltigiererinnen der VSG Winsen/Aller e.V.
Maite-Nathalie Brückner und Leonie Wendt an einem Nachwuchsförderlehrgang des PSV Hannover teil.
Unter der Leitung der Landestrainerin Elke Guckeisen fand der Trainingstag in Emtinghausen statt. Sowohl Unterricht am Pferd als auch Gymnastik und Einheiten am Holzpferd standen auf dem Programm. Unterstützt wurde die Landestrainerin hierbei von Ellen Dierkes als Nachwuchsbeauftragte und Merle Rüsch als Aktivensprecherin – beide langjährig erfahrene Voltigiererinnen.
Die beiden Einzelvoltigiererinnen der Voltigiersportgemeinschaft Winsen/Aller hatten diesen Lehrgang durch ihre Platzierungen (Platz 2 und 3) der Nachwuchstrophy Voltigieren 2015 gewonnen.
Mit ihrer Trainerin Kim Kristin Warias, Nicole Hähnel als Unterstützung und dem Vereinspferd „Werano“ waren sie der Einladung gern gefolgt. Mit Tipps und Anregungen für das weitere Training kehrten sie am Abend zurück in den heimischen Stall nach Meißendorf. Gut gerüstet für die kommende Turniersaison.
Achtung: am 11. und 12. Juni 2016 richtet die VSG Winsen/Aller wieder ein Voltigierturnier auf dem Brelienhof in Meißendorf aus.
Text: S. Brückner