Allgemein

Heimturnier am 3.10.2015


Aufgrund der Herpes-Infektionen bei Pferden im Bereich Hannover konnten die Nachwuchsmannschaften der VSG Winsen/Aller leider nicht an ihrem genannten Turnier in Hänigsen teilnehmen. Kurzentschlossen stellte das Trainerteam ein kleines Heimturnier am Samstag, 3.10.2015 im Rahmen der eigentlichen Trainingszeit auf die Beine. Der Einladung waren zahlreiche Eltern, Großeltern, Freunde und Paten der kleinen Voltigiererinnen gefolgt.

Sie sahen ein buntes Programm von den Anfängen der Minis bis hin zu einer Kürdarbietung der Großen.

Als erstes zeigten Milla, Megan, Annika, Lotta, Mathilda, Katharina und Marlene auf Werano ihr Turnierprogramm. Sie sind erst 4 bis 6 Jahre alt und haben zum Teil erst vor wenigen Wochen mit dem Voltigieren begonnen.

Diese Mannschaft, VSG Winsen/Aller V, wird ab 01.11.2015 eine neue Trainingszeit haben: samstags von 11-12 Uhr!

Als nächstes zeigten spontan die Voltigiererinnen der VSG Winsen/Aller IV (Marieke, Zoe, Lea, Josie, Anna Lena, Louisa, Mia und Felicitas) auf Bonita, was sie schon alles bei ihren Trainerinnen Hannah, Julia, Ida und Alina gelernt haben.

Unsere Nachwuchs-Einzelvoltigiererinnen Tara D. und Tara E. zeigten als dritten Programmpunkt ihre Turnierpflichtübungen; Tara E. auch noch ihre Kür auf Werano. Sie waren damit diese Saison mehrmals sehr erfolgreich auf Turnier gestartet.

Den Abschluß bildete dann die Kürdarbietung der ersten Mannschaft. Britta Warias an der Longe stellte Inga, Maite-Nathalie, Leonie, Nicole, Florian, Kim, Tara und Tara auf Werano vor. Sie zeigten ihre Kür, die sie auch nächste Woche in Bersenbrück turnen werden.

Den Abschluß des Heimturniers bildete dann die obligatorische Siegerehrung der Nachwuchsvoltigiererinnen durch die Richterin Britta Warias. Neben aufmunternden Worten gab es selbstverständlich auch Urkunden, Schleifen und Süßes für alle. Natürlich durfte die Ehrenrunde nicht fehlen und so liefen alle kleinen und großen Voltis zum Takt der Musik und unter tosendem Beifall der Zuschauer durch die Halle.

In den Herbstferien vom 19.10. bis 01.11.15 findet keine Voltitraining statt.

Weihnachtsvolti am Samstag, 12.12.15 von 9.30-12.00 Uhr.

Text: Stefanie Brückner